< Basche Uniteds D1 Junioren gewinnen das eigene Turnier
19.02.2013 16:00 By: Gerald Lukassek

D1 scheidet im Semifinale des Sparkassen–Hallen–Pokal aus

Das Team von Gerald Lukassek hatte leider keinen guten Tag erwischt. Gleich im ersten Spiel gegen TV Mandelsloh, späterer Sieger und damit Finalrundenteilnehmer, gab es eine 1:6 Klatsche.



Außer die ersten fünf Spielminuten, war es das schlechteste Spiel der gesamten Hallensaison. Kaum hat die Mannschaft das Spiel verdaut, hieß es auch im zweiten Spiel 0:2 gegen den Heesseler SV II. Im letzten Gruppenpiel gegen den TSV Krähenwinkel / Kaltenweide kämpfte die Mannschaft noch einmal bravourös und gewann mit 2:1 Toren.

Unterm Strich war es eine zufriedenstellende Hallensaison. Das Minimalziel Semifinale, wurde erreicht.