< II. D-Jugend weiter Spitze
21.01.2014 05:31 By: Hannes Kuban

Einzug ins Halbfinale (D II - Basche United)

Nach einem sehr erfolgreichen ersten Zwischenrunden Spieltag mit 4 Siegen in 4 Spielen war die zweite Mannschaft der 1.D-Jugend in einer guten Ausgangsposition das Semifinale des Sparkassen Hallenpokal zu erreichen.


 
Im ersten Spiel wartete die SG Pattensen/ Koldingen V. Von Beginn an zeigte das Team Spielspaß und hohe Konzentration führte bereits nach zwei Minuten mit 2:0. In der Folge wurde weiter gut kombiniert und das Ergebnis auf ein 7:0 hochgeschraubt.

Im zweiten Spiel ging es dann gegen den TSV Godshorn III. Mit einem erneuten Sieg würde United den Einzug ins Semifinale als Tabellenerster fix machen. Die bis dahin ungeschlagenen United Kicker erkannten diese Chance  nicht und spielten unkonzentriert und ohne Ideen. So kam was kommen musste, in der 5 Minute gingen die Godshorner, nach einem leichtfertigen Ballverlust, mit 1:0 in Führung. In den nächsten 10 Minuten kam United nicht in Ihren Spielfluss, gegen gut verteidigende Godshorner, besonders deren Torwart. 2 Minuten vor Schluss erlöste United sich selbst und machte den 1:1 Ausgleich.
 
Im nächsten Spiel, zugleich auch das Endspiel um Platz 1 und 2, ging es gegen den Heeßeler SV IV.
Es war ein ausgeglichenes Spiel in dem United, ähnlich wie in der zweiten Partie schlecht startete und relativ schnell mit 0:1 hinten lag. Doch diesmal wurde das Spiel mit 2 schnellen Toren gedreht. Die Kicker von BU übernahmen das Spielgeschehen, verpassten aber die Endscheidung so dass Heeßel sich noch 2 Großchancen erspielen konnte. Das Glück war aber auf Seiten von United und Sie erhöhten auf  3:1 was auch gleichzeitig der Endstand war.
Somit war der Semifinaleinzug als Tabellenerster perfekt und es wurde ausgelassen gefeiert.



Für United spielten: Tobias Behnsen(2), Joel Lehmann, Jon Dahm(4), Christopher Zink(1), Orkan Özün(2), Mason Hoogstraten, Jannik Wottke, Jonas Czerwinski(2), Jonah Pukropski und Lucas Oberheide.